»Parentum – Angebote für Alleinerziehende

Im Stadtgebiet von Gütersloh gab es bislang kaum Angebote für alleinerziehende Eltern. Daher hat der Sozialdienst katholischer Frauen Angebote und Projekte speziell für Ein-Eltern-Familien entwickelt, die sich inhaltlich ergänzen. Finanziell unterstützt wird der Verein bei den Angeboten für Alleinerziehende von der LIBRA-Stiftung, der Renate Gehring-Stiftung, der Bürgerstiftung Gütersloh und dem Sonderfonds für spezifisch armutsorientierte Projekte des Erzbistums Paderborn.

Was für Projekte sind das?